Archiv Veranstaltungen

6. Ladies in Logistics Switzerland Lounge

Wädenswil
IMG_7975.jpeg

6. Ladies in Logistics Switzerland Lounge

Simulationsgestützte Planung und Optimierung in Logistik

 

Datum:   8. Mai 2019

Ort:        Campus Grüental, Gebäude GA, Grüentalstrasse 14, 8820 Wädenswil

Logistik-Systeme sind komplex und haben dynamische Abläufe. Falls es um eine Planung der neuen Fabrik, Anlage, Produktion, des Lagers, des Distributions- und Transportsystems geht oder man ein bestehendes System verbessern möchte, man kann das System als ein Modell im Simulator abbilden, untersuchen und optimieren.

 

Das aufgebaute Modell des Logistiksystems dient beispielsweise zur ganzheitlichen Planung, Realisierung und Optimierung der Prozesse und Ressourcen, Erarbeitung von verschiedenen Steuerungsstrategien, Optimierung des Lagers, Transportmengen, Zeiten und Kosten. Mit der Simulation können unter anderem die Risiken und Schwachstellen identifiziert und Engpässe eliminiert werden.

 

Der Institutsleiter Prof. Marcel Burkhard begrüsste die Teilnehmenden und gab einen Überblick zu den Forschungsgebieten des Instituts für Angewandte Simulation (IAS) der ZHAW in Wädenswil-

 

Im Rahmen des Vortrags von Dr. Tatiana Starostina, Projektingenieurin für Simulation und Optimierung am IAS wurden logistische Fragestellungen und einige Beispiele der Simulationsanwendungen aus den verschiedenen Bereichen der Logistik präsentiert, die in der Praxis umgesetzt wurden.

 

Darüber hinaus durften die Teilnehmenden trotz Regen, den wundervollen Garten der ZHAW am Campus Grüental kennenlernen. Dieser bietet u.a. Raum für über 250 Arten von prachtvollen Pfingstrosen. Wer es noch nicht weiss, der Garten ist öffentlich zugänglich!

IMG_7992.jpeg
IMG_7998.jpeg
IMG_8006.jpeg